deutsche dichter de

Blumen

<p>Rosen nennet Dein Lied, Narcissen und Blumen die Menge; <br />
Wo nicht Fr&uuml;chte gedeihn, w&auml;chset die Blume wie Gras.</p>